Kunden-Service 030 44 32 40 50 Persönliche Beratung
Warenkorb 0

Die Welt der Sonderfarben erleben

Das Sparkassen-Rot, das ADAC-Gelb, das Königsblau des FC Schalke 04 oder die Überwasser-Tarnfarbe der Deutschen Marine: Auf sogenannte Sonderfarben treffen wir im Alltag immer wieder, vor allem im Zusammenhang mit Marken und Firmen bzw. deren Logos. Bestimmte Farben verbinden wir ganz selbstverständlich mit Marken oder Produkten. Passend eingesetzt, stellen Sonderfarben daher ein Gestaltungsmittel mit hohem Wiedererkennungswert dar – auffallend und unverwechselbar. Die Welt der Sonderfarben erleben weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien Druckwissen

Hinter den Kulissen unseres Adventskalenders – Das Berlin-Motiv von Sebastian Matthäus

Unser Adventskalender ist dieses Jahr nicht nur quadratisch, sondern auch in kreativer Kooperation entstanden. Aber wer steckt eigentlich hinter dem Motiv des Berlin-Motivs? Sebastian Matthäus: Grafiker, Motion-Designer und Illustrator aus Berlin.

Hinter den Kulissen unseres Adventskalenders – Das Berlin-Motiv von Sebastian Matthäus weiterlesen

Wir präsentieren: Unsere Weihnachtskarten – und den kreativen Kopf dahinter

In diesem Jahr wollten wir uns für die Weihnachtskarten von Pinguin Druck was Besonderes einfallen lassen. Genauer: Wir haben jemanden beauftragt, der sich was Besonderes einfallen ließ, nämlich „LiebeGerda“!

„LiebeGerda“ – so heißt die Schrift, in der wir unsere Weihnachtskarten gesetzt haben. Sie stammt von der Berliner Schriftdesignerin Ulrike Rausch, die sich mit ihrer Firma LiebeFonts auf Handschriften spezialisiert hat bzw. auf handgemachte Schriften, die sie als Fonts zum Beispiel Grafikern und Designern zur Verfügung stellt. Wir präsentieren: Unsere Weihnachtskarten – und den kreativen Kopf dahinter weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien Unsere Druckerei

Individuelle Notizbücher bestellen

Comeback oder Evergreen? – Bereits vor einigen Jahren wurde von einer „Renaissance des Notizbuchs“ gesprochen (Hilmar Klute, in: Süddeutsche Zeitung, 22. August 2010) gegen den Trend zur Digitalisierung: Alte, traditionelle Hersteller erweiterten ihr Sortiment, neue Produkte drängten auf den Markt. In Papeterien und in Buchhandlungen nahmen – und nehmen auch weiterhin – Notizbücher prominente Plätze in den Regalen und auf den Verkaufstischen ein. Aber waren sie jemals weg bzw. in der Bedeutungslosigkeit verschwunden? Individuelle Notizbücher bestellen weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien Druckwissen
 
Passwort vergessen?