Kunden-Service 030 44 32 40 50 Persönliche Beratung
Warenkorb 0

Druckprodukte mit Softtouch & 3D-Lack drucken lassen

Softtouch & 3D-Lack

Ein Fest für die Sinne: Kombinieren Sie dreidimensionale Glanzeffekte mit samtweicher Haptik und lassen Sie Ihre Druckprodukte mit 3D-Lack und Softtouchfolie veredeln.
Softtouch & 3D-Lack bestellen

Nach Produktart bestellen Wir haben für jeden die richtige Variante
Sie haben Fragen oder wünschen sich eine Beratung? Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr für Sie erreichbar 030 / 44 32 40 50.
Service-Telefon anrufen
Wissenswertes

Druckprodukte mit 3D-Lack und Softtouchfolie online drucken

Um Ihr Druckprodukt noch stärker hervorzuheben, kombinieren wir unseren partiellen 3D-Lack mit einer einseitigen Softtouchfolie. 3D-Lack, auch als Relieflack bekannt, ist eine spezielle Form der UV-Lackierung, bei der der hochglänzende Lack in besonderer Stärke bzw. Höhe aufgetragen wird. Die veredelten Elemente Ihres Druckproduktes erhalten durch die einseitig partielle Lackierung eine Art Höhenprofil oder Relief. Dieser dreidimensionale Effekt fällt nicht nur optisch auf, sondern lässt sich außerdem intensiv mit den Fingern erfühlen. Im Ergebnis entsteht ein außergewöhnliches Design, das haptische Finesse mit auffälligen Glanzeffekten verbindet.

Die Kaschierung mit einer Softtouchfolie verleiht Ihrem Produkt zusätzlich eine samtweiche Oberfläche und bringt dank des matten Finishs mit 3D-Lack veredelte Designdetails noch besser zur Geltung. Gleichzeitig schützt die Softtouchfolie Ihr Druckprodukt vor Kratzern und verleiht ihm einen äußerst wertigen Look.

Lassen Sie bei uns im Online-Shop verschiedene Druckprodukte mit 3D-Lack und Softtouchfolie veredeln und heben Sie Ihr Design spürbar hervor:

Druckprodukte mit Softtouch & 3D-Lack drucken lassen

Unser Service rund um 3D-Druckprodukte mit Softtouchfolie

3D-Druckprodukte mit Softtouchfolie veredeln
Varianten von 3D-Druckprodukten mit Softtouchfolie
Dateivorgaben für 3D-Druckprodukte

Druckprodukte mit 3D-Lack und Softtouchfolie online drucken

Indem Sie Ihr Druckprodukt mit UV-Lack und Softtouchfolie veredeln, verbinden Sie die Stärken zwei optisch und haptisch beeindruckender Druckveredelungen zu einem kraftvollen Gesamtbild. Die Veredelung mit 3D-Lack erfolgt dabei als einseitig partielle UV-Lackierung. Wie beim klassischen UV-Lack handelt es sich bei der 3D-Lackierung um ein Siebdruckverfahren. Über eine Walze wird die Lackschicht auf das Papier bzw. den Bedruckstoff aufgetragen. Das Besondere: Im Gegensatz zu anderen Lacken enthält UV-Lack keinerlei Lösungsmittel oder Wasser, sondern besteht aus Kunstharzpartikeln. Nach dem Lackieren der ausgewählten Bereiche auf dem Druckprodukt erfolgt die Aushärtung des Lacks in Sekundenschnelle durch den Einsatz von UV-Licht.

Insgesamt können Sie bis zu 20 Prozent der Fläche Ihres Druckprodukts mit 3D-Lack veredeln lassen. Der Relieflack verleiht verschiedenen Designelementen eine dreidimensionale Wirkung und setzt gezielt glänzende Akzente in Ihrer Gestaltung. Die Druckveredelung eignet sich besonders zur augenfälligen Betonung von:

  • Firmenlogos, Wappen oder Symbolen
  • Überschriften, Slogans oder Namen
  • Teilflächen des Designs oder Ornamenten

Für einen haptisch noch eindrucksvolleren Effekt kaschieren wir das Papier unter dem hochglänzenden 3D-Lack einseitig mit Softtouchfolie. Diese Art der Kaschierung ist extrem kratzfest und bietet den bestmöglichen Schutz für Ihr Druckprodukt. Zudem begeistert die Softtouchfolie mit matter Optik und samtweichem Oberflächenfinish. Das Zusammenspiel von partiellem 3D-Lack und Softtouchfolie verleiht Ihren Druckprodukten ein langes glanzvolles Leben und eröffnet Ihrem Design eine fühlbar neue Dimension.

Auffällige Werbemittel mit 3D-Lack und Softtouchfolie

Bringen Sie Ihre Gestaltung auf den Punkt und kreieren Sie mit der Verbindung von 3D-Lack und Softtouchfolie auffällige Werbemittel, denen niemand widerstehen kann. Flyer mit Softtouchfolie und 3D-Lack heben Ihre Botschaften effektiv hervor und generieren im Handumdrehen die Aufmerksamkeit, die Sie sich für Ihr Projekt oder Event wünschen. Damit Sie im Geschäftsalltag für ordentlich Gesprächsstoff sorgen und beim Networking mit dem besten Handwerkszeug ausgestattet sind, veredeln wir für Sie Visitenkarten mit Softtouchfolie und 3D-Lack. Für die wirkungsvolle Präsentation Ihres Produktportfolios und Ihrer Geschäftsinhalte führen wir sowohl rückstichgeheftete Broschüren mit 3D-Lack und Softtouchfolie als auch klebegebundene Broschüren mit 3D-Lack und Softtouchfolie in unserem Sortiment.

Hinweise zur Veredelung mit 3D-Lack oder Relieflack

Um entsprechende Druckdaten für Ihre Druckprodukte mit 3D-Lack zu erstellen, benötigen Sie eins der gängigen Gestaltungsprogramme wie Adobe Photoshop, InDesign oder Illustrator. Bei der Veredelung von filigranen Schriftzügen oder Designdetails ist zu beachten, dass die Schriftgröße mindestens 20 Punkt und die Linienstärke mindestens 2 Punkt (0,7 Millimeter) betragen muss. Andernfalls können die mit 3D-Lack veredelten Formen und Linien wegbrechen. Weiterhin sollte der Abstand der veredelten Elemente zur Schnittkante mindestens zwei Millimeter betragen, um nicht abzublättern. Bitte beachten Sie außerdem, dass Falzbrüche und Rillen nicht lackiert werden können, da der 3D-Lack sonst wegbricht. Sparen Sie deshalb zum Beispiel bei klebegebundenen Broschüren alle vier Rillen in einer Stärke von mindestens 1,5 Punkt aus.

Weitere wichtige Details für die Datenerstellung Ihrer Druckprodukte mit 3D-Lack finden Sie in unserem Info-Center unter Dateivorgaben zum 3D-Lack. Unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung entnehmen Sie bitte die detaillierten Vorgaben zur 3D-Lackierung.

Die einseitige Kaschierung mit Softtouchfolie muss für Ihr Druckprodukt nicht gesondert in den Druckdaten angelegt werden.


Newsletter

Erfahren Sie von Neuigkeiten immer als Erstes.

Abonnieren Sie unseren Newsletter für Informationen und exklusive Angebote.