Persönliche Beratung 030 44 32 40 50
Pinguin Druck
Persönliche Beratung 030 44 32 40 50
 
 


Umwelt
Unsere Welt

Was wir fördern

Ein nachhaltiger, verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen liegt uns am Herzen – sowohl bei der Papierherstellung, den Produktionsmaterialien als auch beim Transport unserer Druckerzeugnisse. Dafür haben wir bereits einige Zertifizierungsverfahren durchlaufen. Und diesen Weg werden wir fortsetzen.
FSC-zertifizierte Papiere
Herzenssache

Der Umwelt zuliebe

Seit 2010 ist Pinguin Druck FSC®-zertifiziert. Gemeinsam mit unseren Lieferanten setzen wir somit eine Produktkette fort, die eine nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder nachweist, und das weltweit. Unseren Kunden bieten wir die Möglichkeit, ihre Produkte auf FSC®-zertifiziertem Papier drucken zu lassen. Auf Wunsch können Sie dies auch durch ein entsprechendes Siegel auf Ihrem Produkt kenntlich machen (als Nachweis Ihres Engagements).

Bewusst handeln und Ressourcen schonen

Klimaneutral drucken mit ClimatePartner
FSC-zertifizierte Papiere
Ökostrom-Zertifikat
Klimaneutraler Versand mit DHL

Klimaneutral Drucken mit ClimatePartner

Pinguin Druck ist Klimaschutzpartner (ClimatePartner-Zertifikat) und Sie können es auch werden. Wir bieten Ihnen auf Wunsch eine klimaneutrale Produktion Ihrer Druckprodukte an. Dafür berechnen wir die CO2-Emissionen Ihres Auftrags, die während der Produktion entstehen und gleichen diese Menge durch den Erwerb eines Klimaschutzzertifikats an anderer Stelle wieder aus.

Die Unterstützung von Klimaschutzprojekten trägt zum Umwelt- und Klimaschutz sowie zur Verbesserung von Lebensbedingungen und der Erreichung von globalen Nachhaltigkeitszielen bei.

Mit Ihrem Beitrag zum Klimaschutzprojekt gleichen Sie die produzierte CO2-Menge wieder aus. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie ein Klimaschutzprojekt lokal oder weltweit unterstützen. Wir beraten Sie dazu gern. Zusätzlich erhalten Sie von uns für Ihre Sichtbarkeit zum Klimaschutz das Label „klimaneutral“ mit Ihrer auftragsbezogenen ID-Nummer sowie eine Urkunde. Die ID können Sie unter www.climatepartner.com eingeben und transparent Ihren Klimaschutzbeitrag und die kompensierte CO2-Menge nachverfolgen.

Das FSC-Label

Forest Stewardship Council® (FSC®) ist eine unabhängige und gemeinnützige Nichtregierungsorganisation zur Förderung einer umweltfreundlichen, sozialförderlichen und ökonomisch tragfähigen Bewirtschaftung von Wäldern. 1993 gegründet, ist FSC® heute in über 80 Ländern vertreten. Holz- oder Papierprodukte mit dem FSC®-Label stammen aus nachhaltig arbeitenden Forstbetrieben, die von der Organisation nach deren Standards regelmäßig überprüft werden. Verbraucher, die FSC®-Produkte kaufen, leisten einen aktiven Beitrag zur umweltfreundlichen Nutzung von Wäldern und damit zum Schutz von Ressourcen – weltweit.

Mehr Informationen unter: www.fsc-deutschland.de
Unser Zertifikats-Registrierungscode GFA-COC-002016 (FSC-Zertifikat)

Lassen Sie Ihre Produkte auf FSC®-zertifiziertem Papier drucken! Gern übersenden wir Ihnen das für Ihr Druckprodukt generierte FSC®-Label zum Einbau in Ihre Datei als Nachweis Ihres Engagements auf dem Produkt.

Ökostrom-Zertifikat

Unsere gesamte Produktion ist auf Ökostrom umgestellt. Wir decken unseren Strombedarf zu 100 % mit erneuerbaren Energiequellen, die nach den Kriterien des weltweit führenden Energierohstoffhändlers ACT Commodities B.V. zertifiziert sind (Ökostrom-Zertifikat). Durch die Umstellung auf Ökostrom schonen wir nachhaltig Ressourcen und senken unseren CO2-Ausstoß.

GoGreen – klimafreundlicher Versand

Alle Versandlieferungen von Pinguin Druck mit DHL Standard werden zu 100 Prozent mit dem Label Go Green CO2-neutral versandt. Die GoGreen-Produkte des Logistikunternehmens Deutsche Post DHL sind ein Bestandteil des konzernweiten Umweltschutzprogramms GoGreen, mit dem Ziel, die CO2-Effizienz von Deutsche Post DHL bis zum Jahr 2030 um 30 Prozent zu verbessern.

Mehr Informationen unter: www.deutschepost.de/de/g/gogreen.html


Druckerei Pinguin Druck Kunst, Kultur, Kiez Druckerei Pinguin Druck
Das unterstützen wir gerne
Herzenssache

Unser Engagement

Mit einer Initiative gegen die Schließung eines Jugendclubs im Prenzlauer Berg begann die Geschichte unseres Unternehmens. Bis heute fühlen wir uns diesem Selbstverständnis verpflichtet und versuchen mit unseren Mitteln das vielfältige Zusammenleben in dieser Stadt zu stärken und mitzugestalten.
Greenpeace

Verbunden mit unserer Stadt und den Menschen vor Ort

Pinguin Druck unterstützt vor allem kulturelle und soziale Projekte in Berlin, zum Beispiel mit Druckerzeugnissen, die von unseren Sponsoring-Partnern für ihre Anliegen benötigt werden.

In den letzten Jahren arbeiteten wir unter anderem mit folgenden Vereinen und Initiativen zusammen:

Engagement & Sponsoring

Berliner Tafel e.V.
Human Rights Film Festival Berlin
Notes of Berlin
mein/4 - Das Stadtsmagazin für Berlin
Clubcommission Berlin
StadtNachAcht Berlin
Urban Art Week
Kunstverein Tiergarten Berlin
Kiezpoeten - Wir bringen Poetry zu dir
a tip: tap e.V.
Wir packen's an - Nothilfe für Geflüchtete
Charity: Water

Wo können wir unterstützen? Beschreiben Sie uns den Grund und das Ziel Ihres Projekts. Je nach Anfrage und Projekt entscheiden wir, ob eine Zusammenarbeit für uns infrage kommt.
Anfrage senden
  • Notes of Berlin
    Referenzen
    Notes of Berlin

    Auf seinem Blog „Notes of Berlin“ veröffentlicht Joab Nist die Zettelwirtschaft der Hauptstadt. Das bunte Sammelsurium an Notizen und Nachrichten spiegelt den Alltag der Berliner mit all seinen Höhen und Tiefen wider. Liebeserklärungen an den Kiez, skurrile Aufrufe, nachdenkliche Zeilen – mit Herz und Schnodderschnauze machen die Hauptstädter ihrem Frust an Hauseingängen und Ampeln Luft. Der Blog fängt mit seinen urbanen Fundstücken die Stimmung der Hauptstadt ein und feiert die Berliner und ihre fliegenden Zettelchen.

    Als Kulturdruckerei im Herzen Berlins unterstützen wir „Notes of Berlin“ gerne dabei, den Hauptstadtcharme in die Welt zu tragen.

    Referenzen Referenzen
  • Wir packen’s an
    Referenzen
    Wir packen’s an

    Der gemeinnützige Verein „Wir packen´s an“ wurde Ende 2019 aus der Idee heraus geboren, Trucks mit warmer Kleidung in die Flüchtlingscamps auf den griechischen Inseln zu bringen. Was folgte, war eine Welle der Hilfsbereitschaft. Unzählige Freiwillige aus Berlin-Brandenburg unterstützten die Spendenaktion und bereiteten den Weg für eine schnelle, direkte Hilfe. Mittlerweile finanziert die Organisation Unterkünfte für Schutzsuchende, bezahlt dringend benötigte medizinische Operationen und baut ein Corona Notkrankenhaus im Flüchtlingslager Vial auf der griechischen Insel Chios auf.

    „Wir packen´s an“ leisten einen wertvollen Beitrag zur Nothilfe für Geflüchtete – wir sind froh in der gemeinsamen Zusammenarbeit einen Teil dazu beitragen zu dürfen.

    Referenzen Referenzen
  • Berliner Tafel
    Referenzen
    Berliner Tafel

    1993 gründete Sabine Werth in Berlin die erste Tafel, die mittlerweile monatlich 660 Tonnen Lebensmittel an über 300 soziale Einrichtungen und sozial oder wirtschaftlich benachteiligte Menschen verteilt. Unterstützt wird der Verein von zahlreichen Ehrenamtlichen und Helfer*innen, die alle das gleiche Ziel haben: Menschen in Not helfen, gemeinnützige Zwecke fördern und ein Bewusstsein für den Umgang mit Lebensmitteln schaffen.

    Wir freuen uns, als Kooperationspartner der Berliner Tafel mit unseren Mitteln das soziale Miteinander in der Hauptstadt stärken und aktiv mitgestalten zu können.

    Referenzen Referenzen
 
Passwort vergessen?