Weichschaumplatten
Produktdetails
Veredelung & Weiterverarbeitung
  • Veredelungnicht ausgewählt
  • Weiterverarbeitungnicht ausgewählt
Upload & Versand
  • Druckdatenkeine Daten hochgeladen
  • Ansichtsdatenkeine Daten hochgeladen
  
Eigenes Format Eigenes Format
Breite mm
Höhe mm
Preise werden geladen
Bitte warten Sie einen Moment.
Preise werden geladen.
*Diese Termine sind gültig:
  • bei Abholung vor Ort in Berlin
  • UPS Versand: + 1 Werktag
  • DHL Versand: + 2 Werktage
    (Regellaufzeit)

  
Weichschaumplatten
Bitte konfigurieren Sie Ihr individuelles Produkt. Wählen Sie Papier, Format, Farbigkeit und Auflage.
Druck
Format:
Bitte wählen Sie das offene Format Ihres Produktes aus.

Breitemm Höhemm
Material:
Farbe:
Auflage:
Auflage & Termin
Wählen Sie die Auflage Ihres Produkts und den Termin für die Fertigstellung:
Preise werden geladen
Bitte warten Sie einen Moment.
Preise werden geladen.
*Diese Termine sind gültig:
  • bei Abholung vor Ort in Berlin
  • UPS Versand: + 1 Werktag
  • DHL Versand: + 2 Werktage
    (Regellaufzeit)

Weichschaumplatten
netto
zzgl. MwSt. / zzgl. Versand
brutto
inkl. MwSt. / zzgl.Versand
Konfigurieren Sie
Ihr Druckprodukt
Format und Maße
Wählen Sie Formatgruppe und Format aus. Format
Papier, Grammatur und Bedruckstoffe
Wählen Sie Ihr Papier bzw. Material aus. Papier
Druckoption und Farbe
Wählen Sie aus, ob Sie Ihr Produkt einseitig oder beidseitig bedrucken möchten. Anschließend können Sie die Farbigkeit auswählen. Farbe
Auflage & Termin
Wählen Sie die Auflage Ihres Produktes und den Termin für die Fertigstellung aus.
Wählen Sie die gewünschte
Veredelung Ihres Produktes aus
Veredelungen & Weiterverarbeitung
Bitte wählen Sie die gewünschte Veredelung und/oder Weiterverarbeitung Ihres Produktes aus.
Veredelungen
  • Folienkaschierung (einseitig, beidseitig,
    in drei Qualitäten)
  • UV-Lackierung (partiell oder vollflächig)
  • Heißfolienprägung (Gold, Silber oder Laser)
  • Glitzersilber (partiell)
  • Stanzen
  • Blindprägung
  • 3D-Lack
Weiterverarbeitung
  • Rillen, Nuten, Falzen
  • Perforation
  • Ecken abrunden
  • Bohrung
  • Nummerieren
  • Zusatzschnitte
Für einige Produkte (Tassen, Kissen, Leinwände, Handyhüllen u.a.) können wir keine Veredelung oder Weiterverarbeitung anbieten. Daher werden diese beiden Schritte ggf. nicht angezeigt und man kommt direkt zum Datenupload.
Upload Ihrer Daten,
Versand und Bezahlung
Druckdaten hochladen
Bitte laden Sie hier Ihre Druckdaten hoch oder erstellen sich ein Angebot als PDF. Für die Erstellung Ihrer Daten beachten Sie bitte unsere Dateivorgaben.
Versand
Sie können sich Ihre Druckprodukte per Kurier, DHL, UPS oder Spedition liefern lassen, auch Teillieferungen bzw. Auflagensplittung ist möglich. Außerdem können Sie Ihre Ware persönlich in Berlin abholen (Mo–Fr 9–20).
Bezahlung
Wählen Sie die passende Zahlungsoption am Ende Ihrer Bestellung.
Eigenschaften vom Papier

Weichschaumplatten bedrucken lassen

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Weichschaumplatten bedrucken zu lassen, so greifen Sie auf einen Klassiker aus dem Segment des Messebaus zurück! Denn vor allem bei solchen Promotions- und Verkaufsveranstaltungen im Innenbereich fanden und finden die leichten Platten und Schilder aus Kunststoff eine häufige Verwendung.

Mittlerweile haben sich die Anwendungsbereiche der Weichschaumplatten jedoch erweitert, sodass neben klassischen Firmen- und Werbeschildern etwa Designelemente bei diversen Events oder Konstruktionsteile im Modellbau mit diesem Material realisiert werden. Zudem erfreut sich die bedruckte Fotoplatte aus Weichschaum für Privat- oder Geschäftsräume immer größerer Beliebtheit – ein hochwertiges Dekorationselement, das zum Beispiel an Wänden oder Türen leicht zu befestigen ist.

Diese Vergrößerung des Einsatzgebietes hat vor allem mit dem Material zu tun, das einige Vorteile bietet:

  • geringes Gewicht
  • einfache Verarbeitung (etwa bei Montage bzw. Befestigung)
  • biegefest und stabil
  • leicht zu reinigen (Oberfläche weist Feuchtigkeit ab, kann also abgewischt werden)

Achtung: Möchten Sie Platten oder Schilder drucken, die später im Außenbereich angebracht werden, so empfiehlt es sich, auf witterungsbeständigere Materialien zurückzugreifen! Unsere Online-Druckerei bietet Ihnen dafür Platten aus Hartschaum, Plexiglas oder Aluminium (Alu-Dibond) an.

Weichschaumplatten-Druck – Material und Verfahren

Pinguin Druck verwendet für die Produktion Ihrer bedruckten Weichschaumplatten und -schilder sogenannte Sandwichplatten, die aus drei Schichten bestehen. Zwischen zwei kaschierten Deckschichten (gestrichener Karton) befindet sich eine Schicht aus Schaum, der aus Polyurethan (PUR) gefertigt ist. Dieser Kunststoff bringt die erforderlichen Eigenschaften für den Druck mit, da er unter anderem lösungsmittelresistent ist. Wichtig für die Optik der bedruckten Platte: Alle drei Schichten sind weiß. Die Gesamtdicke der Weichschaumplatte beträgt zehn Millimeter.

Platten und Schilder bedrucken wir bei uns stets in einem Plattendirektdruck-Verfahren. Dabei wird die Druckfarbe direkt auf die Platte übertragen und anschließend mittels UV-Lichts in Sekundenschnelle getrocknet bzw. ausgehärtet – alles im Vierfarbsystem nach CMYK. Dies gewährleistet die Wiedergabe des Druckbilds in hoher Qualität sowie die Langlebigkeit Ihres Motivs auf der Platte.

Außerdem ist das Bedrucken von Schildern und Platten aus Weichschaum bei uns sowohl einseitig als auch beidseitig möglich – besonders interessant etwa für das Aufhängen von Werbeschildern in Schaufenstern.

Online Weichschaumplatten drucken

Neben der hohen Qualität in Sachen Material und Druckverfahren bieten wir Ihnen für die Produktion Ihrer Schilder und Platten aus Weichschaum diverse Auswahlmöglichkeiten an. Mit den vielen verschiedenen Auflagen in unserem Online-Shop gewährleisten wir, dass Sie stets auf die benötigte Anzahl zugreifen können – egal ob Sie ein Einzelstück benötigen oder eine größere Menge (bis zu 100 Stück).

Viel Auswahl auch bei den Größen bzw. Formaten: Pinguin Druck bietet Platten und Schilder aus Weichschaum in diversen quadratischen Abmessungen an: von 105 mal 105 Millimeter bis 594 mal 594 Millimeter. Hinzu kommen die klassischen DIN-Formate:

  • DIN lang – 210 x 105 mm
  • A6 – 148 x 105 mm
  • A5 – 210 x 148 mm
  • A4 – 297 x 210 mm
  • A3 – 420 x 297 mm
  • A2 – 594 x 420 mm
  • A1 – 841 x 594 mm
  • A0 – 1.189 x 841 mm

Natürlich haben Sie auch beim Weichschaumplatten-Druck die Möglichkeit, in unserem Online-Shop eigene Maße anzugeben, in denen wir dann Ihre Schilder und Platten drucken!

Die von uns angebotene Weiterverarbeitung und Veredelung ermöglichen kleine, praktische Besonderheiten oder das gewisse Extra Ihres Produkts. Fürs leichte Montieren und Aufhängen bohren wir Ihnen auf Wunsch vier Löcher in die bedruckte Platte, wählbar im Durchmesser von drei, vier, fünf oder acht Millimetern. Und mit der Konturfräsung realisieren wir für Sie ein besonderes Äußeres abseits von Quadrat oder Rechteck. Zur Auswahl stehen folgende Formen:

  • Kreis
  • Ellipse
  • Form Ihrer Wahl (Bitte in den Druckdaten anlegen!)

Platten gestalten und drucken lassen: Realisieren Sie bei Pinguin Druck Ihre Motive auf Weichschaumplatten und erfreuen Sie sich an einem langlebigen Produkt!