Kunden-Service 030 44 32 40 50 Persönliche Beratung
Warenkorb 0

Produktdetails
Veredelung
&
Weiterverarbeitung
Upload
030 44 32 40 50 Persönliche Beratung • Info-Center
 
 
Druck
 
 
Bitte konfigurieren Sie Ihr individuelles Produkt. Wählen Sie Papier, Format, Farbigkeit und Auflage.
Bitte wählen Sie das offene Format Ihres Produktes aus.
Eigenes Format eingeben Bitte geben Sie Ihr Format ein.
oder eigenes Format eingeben

Aluminiumverbundplatten bedrucken lassen

Bedruckte Platten und Schilder aus Alu-Dibond bringen Ihre Motive besonders elegant und mit hoher Stabilität zur Geltung. Mit diesem Aluminium-Verbundmaterial lassen sich sowohl Ihre Lieblingsfotomotive realisieren als auch zum Beispiel Schilder für die Nutzung in oder an Geschäftsräumen.

Gedruckte Bilder auf Alu-Dibond besitzen herausragende dekorative Eigenschaften und werden unter anderem deshalb auch gern als Geschenk für Freunde und Verwandte genutzt, die man mit einem besonderen Motiv erfreuen möchte. Die Einsatzmöglichkeiten im geschäftlichen Bereich sind vielfältig. Alu-Dibond-Drucke finden wir etwa:

  • als Hinweisschilder an Praxen, Büro- und Verkaufsräumen,
  • als Dekorationen oder Werbeschilder bei Messen und anderen Veranstaltungen,
  • in Konferenz- und Wartezimmern.
Schilder und Platten bedrucken lassen

Alu-Dibond – ein besonderes Material

Bei Alu-Dibond handelt es sich um ein sogenanntes Verbundmaterial, welches sich aus drei Teilen zusammensetzt:

  • Vorder- und Rückseite der Platte (die beiden Deckschichten) sind jeweils eine 0,3 Millimeter dünne Aluminiumschicht.
  • Der Mittelteil besteht aus einer Kunststoffschicht (Polyethylen). Diese wird von den beiden Aluminiumschichten eingefasst, vergleichbar mit einem Sandwich.

Die Aluminiumschichten gewährleisten eine sehr hohe Widerstandsfähigkeit und Wetterfestigkeit des Materials, ein Verziehen oder Verformen wird so verhindert. Außerdem bietet die mittlere Kunststoffschicht den Vorteil, dass die bedruckte Platte oder das Schild ein geringes Gewicht aufweisen. Das erleichtert den Transport und das Befestigen bzw. Aufhängen der Platten – ganz besonders bei großen Formaten.

Unser Alu-Dibond-Druck

Für die Produktion unserer Alu-Dibond-Platten greifen wir auf ein Plattendirektdruck-Verfahren mit UV-Licht zurück. Anders als bei Techniken, bei denen eine bedruckte Folie auf die Platte aufgebracht wird, erfolgt hier der Auftrag der Farbe direkt auf die Platte, im CMYK-Vierfarbmodus. Danach härtet UV-Licht die Farbe in Sekundenschnelle aus. Die Vorteile, wenn Sie mittels dieses Plattendirektdrucks Ihre Alu-Dibond-Platte bedrucken lassen: Die Wiedergabe Ihres gewählten Motivs auf der Platte erfolgt in hoher, bestechender Qualität, in einer seidenmatten Optik. Ihre Alu-Dibond-Drucke sind auch mit diesem Produktionsverfahren sehr widerstandsfähig und langlebig, selbst bei Verwendung im Außenbereich. Und natürlich haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Alu-Dibond-Schilder und -Platten sowohl einseitig als auch beidseitig drucken zu lassen!

Pinguin Druck stellt Ihnen verschiedene Varianten von Aluminiumverbundplatten für die Realisierung Ihrer Druckmotive zur Verfügung: mit ungebürsteter oder mit gebürsteter Oberfläche.

Der Unterschied: Gebürstetes Aluminium weist als Oberflächenfarbe Silber auf. Dagegen ist das ungebürstete Material weiß. Welche Variante gewählt werden sollte, hängt von Ihrem Motiv ab und welche Effekte Sie erzielen möchten. So können Sie zum Beispiel das Silber der Oberfläche bei gebürstetem Aluminium mit in Ihr Druckmotiv integrieren, etwa bei einem Firmenschild mit Grafiken, die sich nicht über die gesamte Fläche der Alu-Dibond-Platte erstrecken.

Platten mit ungebürsteter Oberfläche in der Farbe weiß erhalten Sie bei Pinguin Druck in zwei Stärken: in drei oder sechs Millimetern Gesamtdicke. Die gebürstete Variante mit der Farbe Silber bieten wir in einer Gesamtdicke von drei Millimeter an.

Foto auf Alu-Dibond – bei Pinguin Druck in vielen verschiedenen Größen

Bei uns können Sie Platten und Schilder aus Alu-Dibond kaufen und bedrucken und haben zudem eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Größen! Unsere Formate im Alu-Dibond-Druck besitzen entweder quadratische oder rechteckige Abmessungen (in DIN-Seitenverhältnissen). Die Standardgrößen bei Quadraten reichen von 105 mal 105 Millimeter bis zu 594 mal 594 Millimeter. Bei den DIN-Formaten bieten wir Ihnen folgende Varianten an:

  • A6 (148 x 105 mm)
  • DIN lang (210 x 105 mm)
  • A5 (210 x 148 mm)
  • A4 (297 x 210 mm)
  • A3 (420 x 297 mm)
  • A2 (594 x 420 mm)
  • A1 (841 x 594 mm)
  • A0 (1189 x 841 mm)

Aber Sie können bei Pinguin Druck auch ein eigenes, freies Format wählen bzw. angeben, mit dem Sie Ihren Druck auf Alu-Dibond realisieren möchten! Bitte beachten Sie dabei: Die Mindestgröße sollte 100 mal 100 Millimeter betragen, die Maximalgröße 3.000 x 1.500 Millimeter nicht überschreiten. Und falls Sie eine Form wünschen, die nicht rechteckig bzw. quadratisch ist, bieten wir Ihnen eine zusätzliche Konturfräsung als Veredelung an!

Tipp: Ganz gleich ob Sie ein Firmenschild oder ein Foto auf Alu-Dibond drucken lassen möchten – wir ermöglichen Ihnen eine Unterstützung für das spätere Aufhängen bzw. Befestigen Ihrer Platten und Schilder! Wählen Sie einfach bei Ihrem Bestellvorgang in unserem Online-Shop (unter „Weiterverarbeitung“) die Option „Bohren“. Die vier Bohrlöcher können wir in vier unterschiedlichen Durchmessern realisieren: drei, vier, fünf oder acht Millimeter. Für ein schnelles, problemloses Aufhängen Ihrer bedruckten Alu-Dibond-Platte!


Aluminium-
verbundplatten
Format
keine Auswahl
Material
keine Auswahl
Farbigkeit
keine Auswahl
Auflage & Termin
keine Auswahl
Veredelung & Weiterverarbeitung
keine Auswahl
Upload
keine Auswahl
netto
zzgl. MwSt. / zzgl. Versand
brutto
inkl. MwSt. / zzgl.Versand

So funktioniert der Bestellprozess