Kunden-Service 030 44 32 40 50 Persönliche Beratung
Warenkorb 0

Der Umwelt zuliebe

Pinguin Druck ist FSC- und PEFC-zertifiziert

Der Umwelt zuliebe – bewusst handeln und Ressourcen schonen

Als Druckerei sind wir uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst. Die Produktionsverfahren in unserem Haus betrachten wir kritisch und setzen uns intensiv mit den Risiken und Chancen unserer Druckprodukte auseinander. Als Klimaschutzpartner haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ressourcen nachhaltig und energieeffizient einzusetzen. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, unser Unternehmen ökologisch umzustrukturieren. Einen ersten Schritt konnten wir mit der Klimaneutralität unserer Website umsetzen. Ebenso haben wir unsere gesamte Produktion auf Ökostrom umgestellt – und wir gehen noch weiter. Vom Rohstoff bis zum Versand Ihres Druckproduktes können Sie die CO2-Emissionen, die während der Produktion Ihres Auftrages entstehen, ausgleichen und klimaneutral drucken lassen. Im Individualdruck bieten wir Ihnen zudem sowohl FSC- zertifizierte Produktionen als auch Recyclingpapier an. Darüber hinaus werden unsere Pakete mit DHL GoGreen CO2-neutral verschickt.

ClimatePartner

Klimaneutrale Website mit ClimatePartner

Auf der Seite von Pinguin Druck surfen Sie klimaneutral. Dafür berechnet ClimatePartner auf Basis unserer monatlichen Seitenaufrufe die durch unsere Server verursachten CO2-Emissionen. Wir gleichen diese berechnete Menge aus und unterstützen das Klimaschutzprojekt in der DR Kongo.

Klimaneutral Drucken mit ClimatePartner

Pinguin Druck ist Klimaschutzpartner (ClimatePartner-Zertifikat) und Sie können es auch werden. Wir bieten Ihnen auf Wunsch eine klimaneutrale Produktion Ihrer Druckprodukte an. Dafür berechnen wir die CO2-Emissionen Ihres Auftrags, die während der Produktion entstehen und gleichen diese Menge durch den Erwerb eines Klimaschutzzertifikats an anderer Stelle wieder aus.

Klimaschutzprojekte unterstützen

Die Unterstützung von Klimaschutzprojekten trägt zum Umwelt- und Klimaschutz sowie zur Verbesserung von Lebensbedingungen und der Erreichung von globalen Nachhaltigkeitszielen bei. Mit Ihrem Beitrag zum Klimaschutzprojekt gleichen Sie die produzierte CO2-Menge wieder aus. Dabei entscheiden Sie selbst, ob Sie ein Klimaschutzprojekt lokal oder weltweit unterstützen.

Im Individualdruck

Im Individualdruck können Sie zum Ausgleich Ihrer CO2-Emissionen das regionale Klimaschutzprojekt „Bäume pflanzen in Deutschland“ fördern. Ziel des Projektes ist die Umgestaltung deutscher Wälder zu Mischwäldern. Durch die Aufforstung mit z.B. Eichen und Fichten wird der Wald widerstandsfähiger gegen den Klimawandel. Auf Wunsch können Sie auch ein anderes Klimaschutzprojekt unterstützen. Informationen zu den einzelnen Projekten finden Sie auf der Klimaschutzprojekteseite von ClimatePartner. Wir beraten Sie dazu gern.

Im Online-Shop

In unserem Online-Shop stehen Ihnen drei Klimaschutzprojekte zum Ausgleich Ihrer CO2-Emission zur Auswahl. Mit dem Projekt „Meeresschutz Plastic Bank weltweit“ fördern Sie den Schutz der Meere und das Recycling von Plastik in Entwicklungsländern. Müllsammler werden an den lokalen Plastic Banks für das Aufsammeln von Plastik belohnt und können dieses gegen Geld, Lebensmittel oder Trinkwasser eintauschen. Das Projekt „Saubere Kochöfen Nyungwe, Ruanda“ setzt sich für die Verteilung effizienter „Chulika Öfen“ aus Ton oder Metall im ländlichen Indien ein. Im Gegensatz zu einfachen Öfen verbrauchen sie weniger Brennstoff und verursachen keine Atemwegserkrankungen durch übermäßige Rauchentwicklung. „Bäume pflanzen in Deutschland“ ist ein regionales Klimaschutzprojekt, mit dem Sie die Aufforstung deutscher Wälder unterstützen. Die Umgestaltung unserer Wälder zu Mischwäldern macht sie widerstandsfähiger gegen den Klimawandel.

Kommunikation Ihrer Klimaneutralität

Zusätzlich erhalten Sie von uns für Ihre Sichtbarkeit zum Klimaschutz das Label „klimaneutral“ mit Ihrer auftragsbezogenen ID-Nummer sowie eine Urkunde. Beides generiert ClimatePartner automatisch aus den Daten Ihrer Bestellung (Kundenname, ggf. vorhandene ClimatePartner-ID, Bestellnummer, Produktname und CO2-Emissionen). Beim Individualdruck sind die Links zu Ihrer Tracking-ID, zum Labelkonfigurator und zum Download Ihrer Urkunde in Ihrer Auftragsbestätigung enthalten. Bei Bestellungen über den Online-Shop bekommen Sie die Links nach Ihrer Auftragsbestätigung in einer separaten Folgemail mit weiterführenden Informationen.

Mit der Tracking-ID können Sie auf www.climatepartner.com transparent Ihren Klimaschutzbeitrag nachverfolgen. Ob Sie Ihre ID öffentlich kommunizieren, bleibt Ihnen überlassen. Entscheiden Sie sich dafür, werden die Informationen für Dritte sichtbar.

ClimatePartner Tracking-ID

Der Labelkonfigurator hilft Ihnen dabei, das Label „klimaneutral“ passend zu Ihrem Design zu erstellen. Unsere Download-Empfehlung für die Platzierung des Labels ins Printlayout Ihres Druckproduktes: Wählen Sie bei der Produktkategorie immer Druckprodukt und beim Dateityp die Option EPS aus.

ClimatePartner Label

Alternativ lässt sich das Label auch auf Ihrer Website oder in Ihren Newsletter einbinden. Für eine transparente Kommunikation sollte das Label lesbar platziert werden.

Ihre Urkunde wird Ihnen in der Mail standardmäßig als PDF auf Deutsch zur Verfügung gestellt. Mit Ihrer Tracking-ID können Sie die Urkunde auf der Seite von ClimatePartner aber auch in sieben anderen Sprachen herunterladen. Inhaltlich bildet die Urkunde die gleichen Informationen ab wie die Tracking-ID.

ClimatePartner Urkunde

Unterschiede Individualdruck und Online-Shop

Während Sie im Individualdruck für jede klimaneutrale Bestellung eine neue Tracking-ID erhalten, ist Ihre ID im Online-Shop auch für alle Folgebestellungen im Shop gültig und zeigt in einer Übersicht gesammelt all Ihre Aufträge an.

ClimatePartner Tracking-ID

Im Individualdruck können Sie Ihr Label mit der jeweils auftragsbezogenen ID außerdem vor jedem Druck auf Ihrem Produkt platzieren. Bei Bestellungen über den Online-Shop kann das Label mit der persönlichen ID ab der zweiten klimaneutralen Bestellung für alle Folgebestellungen vorab im Layout für das Druckprodukt integriert werden.


FSC

Das FSC-Label

Forest Stewardship Council® (FSC®) ist eine unabhängige und gemeinnützige Nichtregierungsorganisation zur Förderung einer umweltfreundlichen, sozialförderlichen und ökonomisch tragfähigen Bewirtschaftung von Wäldern. 1993 gegründet, ist FSC® heute in über 80 Ländern vertreten. Holz- oder Papierprodukte mit dem FSC®-Label stammen aus nachhaltig arbeitenden Forstbetrieben, die von der Organisation nach deren Standards regelmäßig überprüft werden. Verbraucher, die FSC®-Produkte kaufen, leisten einen aktiven Beitrag zur umweltfreundlichen Nutzung von Wäldern und damit zum Schutz von Ressourcen – weltweit.
Mehr Informationen unter: www.fsc-deutschland.de
Unser Zertifikats-Registrierungscode GFA-COC-002016 (FSC-Zertifikat)
Lassen Sie Ihre Produkte auf FSC®-zertifiziertem Papier drucken und unterstützen Sie einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt! Eine FSC®-zertifizierte Produktion Ihrer Druckprodukte realisieren wir über unseren Individualdruck für Sie. Bei Abschluss Ihres Druckauftrags erhalten Sie dort ein für Ihr Druckprodukt generiertes FSC®-Label zum Einbau in Ihre Datei als sichtbaren Nachweis Ihres Engagements.


GoGreen

GoGreen – klimafreundlicher Versand

Alle Versandlieferungen von Pinguin Druck mit DHL Standard werden zu 100 Prozent mit dem Label Go Green CO2-neutral versandt (GoGreen-Zertifikat). Die GoGreen-Produkte des Logistikunternehmens Deutsche Post DHL sind ein Bestandteil des konzernweiten Umweltschutzprogramms GoGreen, mit dem Ziel, die CO2-Effizienz von Deutsche Post DHL bis zum Jahr 2030 um 30 Prozent zu verbessern.
Mehr Informationen unter: www.deutschepost.de/de/g/gogreen.html