Klappkarten für einen guten Zweck

In unserer Spendenaktion „Ein Cent für jede Klappkarte“ von Dezember 2018 kamen 1624 € für den Verein und das Projekt KIMBA mobil der Berliner Tafel e.V. zusammen. Der vereinseigene Doppeldeckerbus bietet für Kinder regelmäßig Kochkurse in Schulen an. Diese Woche hatten wir auch gleich Besuch von der Berliner Tafel zur symbolischen Gewinnübergabe in unserem Standort Marienburg.

Berliner Tafel bei Pinguin Druck

Mehr zum Projekt und zur Arbeit der Berliner Tafel finden Sie auf KIMBAmobil und nochmal als Video: